Kindertagesstätte MARIA WARD
Schrobenhausen

 
Qualitätssicherung

Regelmäßig überdenken wir kritisch unser Handeln und unsere pädagogischen Richtlinien. Immer wieder gibt es Neuerungen und hier gilt es zu überprüfen, ob diese sinnvoll sind für eine gesunde Entwicklung des Kindes. Bewähren sich Neuerungen im Kindertagesstättenalltag, so werden sie in unsere Konzeption aufgenommen und sind somit fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Zur Qualitätssicherung gehören folgende Punkte:

  • Jährliche Elternbefragung mit einsehbarer Auswertung
  • Beobachtung von Lern- und Entwicklungsprozessen
  • Regelmäßige Beobachtung und Dokumentation mit Perik, Seldak, Sismik
  • Austausch mit Fachdiensten, Institutionen
  • Elterngespräche
  • Fortbildungen